Was ist eine gesunde Ernährung und wie bekomme ich den Stoffwechsel wieder in Schwung 

STOFFWECHSEL

Was ist Stoffwechsel? 

Jede Zelle unseres Körpers nimmt täglich Stoffe auf, wandelt diese um und scheidet diese wieder aus. Die umgewandelten Stoffe werden entweder von anderen​ Zellen weiter umgewandelt oder sie werden, weil nicht mehr Verwertbar (=Abfall), ausgeschieden. Dazu kommt die unglaubliche Reinigungsleistung unseres Stoffwechsels, welcher alle ihm gewollt oder ungewollt zugeführten Stoffe wie Medikamente und Umweltgifte auch grösstenteils neutralisiert und ausscheidet.

Ein normal funktionierender Stoffwechsel ist für die Verwertung, die Elimination und die Ausscheidung von Stoffen unerlässlich.

Welchen Einfluss hat der Stoffwechsel auf Ihre Gesundheit?


Ein Stoffwechsel in Balance ist die Basis für Gesundheit und Vitalität. Durch Stoffwechselstörungen entstehen Übergewicht und auch Erkrankungen wie Diabetes. Eine Ernährungsumstellung bringt den Stoffwechsel wieder in seine ursprüngliche gesunde Ausgangslage: Das wirkt sich regulierend auf das Gewicht aus und beeinflusst Stoffwechselerkrankungen positiv.


Mit einem Stoffwechsel in Balance:

  • fördern und erhalten Sie Ihre Gesundheit
  • schlafen Sie besser und steigern Vitalität und Leistungsfähigkeit
  • erhöhen Sie Ihre Belastbarkeit in Privatleben und Beruf
  • bringen Sie Ihren Säure-Basenhaushalt ins Gleichgewicht
  • erreichen und halten Sie Ihr Wunschgewicht
  • treten Sie mit neuer Energie und vitaler Ausstrahlung auf
  • steigern Sie Ihre Lebensqualität

Machen Sie ein Stoffwechsel-Reset


Sind Sie bereit, Ihren Stoffwechsel durch gesunde Ernährung zu unterstützen und eine neue Lebensqualität zu erfahren?

Verschiedene Ernährungsfaktoren (zu viele Kohlenhydrate, denaturierte Nahrung uvm.) können unseren Stoffwechsel (Metabolismus) aus seinem natürlichen Gleichgewicht bringen. Doch soweit muss es nicht kommen, denn mit der Stoffwechselumstellung mit dem Metabolic Balance-Ernährungsprogramm bringen Sie Ihren Stoffwechsel wieder in seine ursprünglich gesunde Ausgangslage.

Sogar ernährungsbedingte Erkrankungen können dadurch eine Besserung erfahren. Ihre Lebensqualität natürlich auch. Denn fühlt man sich gesundheitlich nicht gut oder ist energielos, dann ist der ganze Mensch mitsamt seinem privaten und sozialen Umfeld betroffen.

Das braucht der Stoffwechsel: Enzyme und Hormone


Der Stoffwechsel wird durch Enzyme und Hormone geregelt. Sie steuern die lebenswichtigen Funktionen. Enzyme wirken wie Katalysatoren, sie bringen Körperfunktionen in Gang und sind maßgeblich an chemischen Umwandlungsprozessen beteiligt. Die Hormone, die von den Körperdrüsen produziert werden – wie beispielsweise das Insulin der Bauchspeicheldrüse – greifen direkt in viele Steuerungssysteme ein und sind verantwortlich für das gesamte „Energiemanagement“ des Körpers.

Für Aufbau und Funktion benötigen Enzyme und Hormone Baustoffe, die sie aus der täglichen Nahrung erhalten. Werden die erforderlichen Nährstoffe nicht oder nicht in den entsprechenden Mengen geliefert, kann der Stoffwechsel leicht aus dem Gleichgewicht kommen – und das kann nicht nur Übergewicht zur Folge haben: Es gibt viele Erkrankungen, die so genannten Stoffwechselerkrankungen, die ursächlich entstehen, weil der Stoffwechsel regelrecht entgleist, wie das etwa bei Diabetes-Typ-II, der erworbenen Zuckerkrankheit, der Fall ist.

Die richtige Ernährungsweise ist somit Grundvoraussetzung für einen geregelten Enzym- und Hormonhaushalt – und genau hier setzt der individuelle Metabolic Balance-Ernährungsplan an. Weil jeder Mensch ein Individuum mit seinen eigenen Ernährungsgewohnheiten ist, werden auf Grundlage von Blutwerten und persönlichen Angaben individuelle Ernährungsempfehlungen erstellt. So geben Sie Ihrem Organismus die Nahrung, die er wirklich braucht. Dadurch wird auf ganz natürliche Art und Weise das Gleichgewicht im Stoffwechsel wiederhergestellt.

Der Jojo-Effekt


Das ungeliebte Phänomen bei konventionellen Diäten mit stark verminderter Energiezufuhr.

Alles über den Jojo-Effekt!

Wer kennt ihn nicht, den meist gefürchteten Jojo-Effekt? Kaum hat man sich mühsam bei einer Ruckzuck-Diät ein paar Kilos herunter gehungert und isst dann wieder normal, zeigt die Waage nach der Diät oft sogar mehr Pfunde an als zuvor. Ernährungswissenschaftler bezeichnen dies als Jojo-Effekt. Heutzutage spricht man auch von Weight-Cycling, wenn es mit dem Gewicht häufig bergab und dann wieder steil bergauf geht.


Erfahren Sie hier, wie Sie den Jojo-Effekt effektiv vermeiden!


Wenn Sie sich für eine Stoffwechselumstellung mit Metabolic Balance entscheiden, brauchen Sie den Jojo-Effekt nicht zu fürchten. 

Metabolic Balance ist keine Kurzzeit-Diät, sondern eine Ernährungsumstellung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, die dauerhaft angewandt werden kann. Und genau darin liegt der Unterschied zu anderen Diäten, die allesamt auf kurzfristige Gewichtsabnahme abzielen. Wer langfristig mit Hilfe einer optimal abgestimmten Stoffwechselumstellung abspeckt, der kommt auch in den Genuss des Langzeiteffekts: Das Gewicht kann stabil gehalten werden. Und dafür gibt’s eine einfache medizinische Erklärung.


Eiweiß stoppt den Jojo-Effekt


Das wusste der Begründer von Metabolic Balance, Dr. med. Wolf Funfack, durch seine intensiven Ernährungsstudien bereits vor Jahrzehnten: Eiweiß stoppt den Jojo-Effekt!

Die meisten Diäten sind kohlenhydrat- und/oder kalorienreduziert und ernährungsphysiologisch sehr einseitig. Und darin liegt die Ursache für den Jojo-Effekt: Bei dieser Art von Diäten versorgt sich der Körper mit körpereigenen Proteinen, d.h. er bedient sich an seinen Reserven – dem Muskeleiweiß. Wenn solche Diäten dann abgeschlossen sind, versucht der Körper, das Eiweißdefizit das im Körper entstanden ist wieder aufzufüllen. Dabei werden gleichzeitig auch die Fettdepots aufgefüllt und zwar solange bis der Körper wieder seinen 100 %-igen Eiweißgehalt wiederhergestellt hat.

Kontaktieren Sie uns

Kommen Sie vorbei, oder rufen Sie uns an.

In diesem Bereich können Sie Ihren Besuchern sagen, warum sie Sie kontaktieren sollten und was sie erwarten können. Nennen Sie z. B. einen Zeitrahmen für die Rückmeldung und sprechen Sie die Art der Kontaktaufnahme an.

Bodyconcept Swisskinclinic 
Beckenhofstr. 10
8006 Zürich 
Tel: 0041 44 501 48 88
[email protected]

hier gleich einen Termin buchen